Informationen von A bis Z

Anfrage/Anmeldung

- Internet unter www.bahn.de/klassenfahrten
- DB Reisezentren und Fahrkartenausgaben
- DB Reisebüros im Bahnhof
- Reisebüros und Agenturen mit DB Lizenz
- DB-Klassenfahrten Kundenberater unter Tel. 0721-91437474

Für unsere Verkaufsstellen mit DB-Lizenz: www.db-vertrieb.de (Login erforderlich)

Anzahlung
Innerhalb von 10 Tagen nach der Reisebestätigung wird eine Anzahlung fällig. Die Höhe der Anzahlung ist abhängig von der gewünschten Transportart (Bahn, Bus, Flug). Den Anzahlungsbetrag bekommen Sie von Ihrer Verkaufsstelle mitgeteilt.

Bahnreise-Preise-Fahrtzeiten-Platzreservierungen
Reisezeiten und Verbindungen werden mit Ihnen abgestimmt. Ihre Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Der im Preisrechner ermittelte Bahn-Preis ist nur gültig bei Verfügbarkeit des günstigsten Gruppentarifs. Den endgültigen Preis erhalten sie, nach Prüfung der Verfügbarkeit der gewünschten Reisetage, in Ihrem persönlichen Angebot mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen immer, einen alternativen Reisetermin bei Ihrer Anfrage zu nennen.
In unseren Zügen stehen, vor allem auf stark frequentierten Strecken, nur begrenzte Gruppenkontingente zur Verfügung. Die von Ihnen gewünschte Reiseverbindung kann nicht garantiert werden.
Im Fernverkehr reisen Sie auf reservierten Plätzen. In Zügen des Nahverkehrs werden keine Plätze reserviert. Evtl. Aufpreise für Nachtreise-, Global-, Privat- und Sprinterzüge sind nicht im Preis enthalten und müssen separat berechnet werden.

Bitte beachten Sie bei Preisvergleichen, dass bei DB Klassenfahrten und Gruppenreisen viele Leistungen (z.B. Reiseschutzpaket, Mobilität vor Ort) im Preis enthalten sind.

Bezahlung - Rechnung - Reiseunterlagen

Etwa 2 Wochen vor Abreise erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen, Fahrscheine, Flugscheine, Musicaltickets usw. inkl. der Rechnung per Post zugesandt bzw. von Ihrer Verkaufsstelle ausgehändigt. Auf Wunsch erhalten Sie diese auch früher.

Buchung
Sie möchten buchen? Hinweise dazu erhalten sie in Ihrem persönlichen Angebot, das Ihnen Ihre Verkaufsstelle bzw. unser Onlinesystem übermittelt.

Buchungsbestätigung und Informationsmaterial
Ihre Buchungsbestätigung und umfangreiches Informationsmaterial erhalten Sie per Post.

Busreisen: Maut- und Straßengebühren
In der Regel sind Maut- und Straßengebühren für die direkte Hin- und Rückreise im Reisepreis enthalten. Die Einfahrtgebühr in italienische Städte ist nur bei Anreise- und Abreise im Preis enthalten. Bei zusätzlichen Fahrten (z.B. Ausflüge) sind diese vor Ort zu entrichten. Evtl. anfallende Parkgebühren sind von der Gruppe vor Ort zu bezahlen.

Busreisen: Fahrtzeiten und Sicherheit
Abfahrtszeiten werden mit Ihnen abgesprochen. Ihre Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Bei bestimmten Zielen empfiehlt es sich, über Nacht zu reisen. Wir verpflichten unsere Vertragspartner, die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen und die Lenkzeiten unbedingt einzuhalten. Bei Ausflugsfahrten vor Ort stehen Ihnen die im persönlichen Angebot angegeben Freikilometer zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns deshalb Ihre geplanten Ausflugsfahrten vor der Abreise mit, damit wir diese mit den Lenk- und Ruhezeiten vereinbaren können. Beachten Sie, dass die Lenk- und Ruhezeiten der Busfahrer eingehalten werden müssen und zusätzliche Ausflüge und Transfers zu Ihrer eigenen Sicherheit begrenzt sein können.

Busreisen: Frankreich und Spanien
Wir empfehlen das Mitführen einer Passagierliste mit den Vor- und Nachnamen aller Reisenden.
Bei Kindern und Jugendlichen sollte zusätzlich eine Liste mit Telefonnummern der im Notfall zu verständigenden Verantwortlichen mitgeführt werden.

DJH-Gruppenkarte
Eine gültige DJH-Gruppenkarte des Deutschen Jugendherbergswerk muss bei Unterbringung in einer Jugendherberge von der Begleitperson mitgeführt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.djh.de.

Eintrittskarten-Führungen-Ausflüge usw.
Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Reiseziel unter www.bahn.de/klassenfahrten.

Buchungen von Musicals, Führungen, Ausflügen usw. sind nach Anmeldung bis ca. 2 Monate vor Anreise möglich. Die rechtzeitige Buchung empfiehlt sich aufgrund begrenzter Kapazitäten. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre Wunschtermine/Uhrzeiten für die zusätzlich gebuchten Programmleistungen mit.

Flugreisen: Preise und Flugzeiten
Flugreisen richten sich nach den jeweils aktuellen Flugplänen. Evtl. Änderungen bleiben vorbehalten.
Der im Preisrechner ermittelte Flug-Preis ist nur gültig bei Verfügbarkeit des günstigsten Tarifs der jeweiligen Relation bzw. Reisedatums. Den endgültigen Preis erhalten Sie nach Prüfung der Verfügbarkeit der gewünschten Flüge in Ihrem persönlichen Angebot mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen, immer einen alternativen Reisetermin bei Ihrer Anfrage zu nennen.

Bitte beachten Sie bei Preisvergleichen, dass bei DB Klassenfahrten und Gruppenreisen viele Leistungen (z.B. Reiseschutzpaket) im Preis enthalten sind.

Flugreisen: Teilnehmerlisten
Bei Flugreisen sind Teilnehmerlisten erforderlich. Die der Bestätigung beigefügte Liste bitte bis 6 Wochen vor Abflug bei Ihrer Verkaufsstelle abgeben bzw. zusenden.

Freiplätze
Falls nicht anders genannt, reist jeder 11. Teilnehmer frei. Das gilt auch für zusätzlich gebuchte Leistungen, wie Musical, Theater, Abendessen usw.

Freizeiteinrichtungen
Freizeit- und Unterkunftseinrichtungen, wie z.B. Billard, Dart, Kicker, Volleyball, Internetzugang usw. sind teilweise gebührenpflichtig und müssen vor Ort bezahlt werden.

Geschäftsbedingungen
Sind Ihrem Angebot beigefügt, im Katalog und unter www.bahn.de/klassenfahrten veröffentlicht.

Insolvenzversicherung
Die im Reisepreis enthaltene Versicherung dient zur Absicherung des Reisepreises gegen Konkurs gem. § 651 a ff. BGB sowie der Rückreisekosten und Erstattung der Rückreisekosten. Den Versicherungsschein erhalten mit Ihrer Reisebestätigung.

Reisen nach Italien
Kostenfreier Eintritt: Schülergruppen müssen in der Regel keinen Eintritt bezahlen, wenn eine Namensliste der Schüler/innen und der Lehrer/innen mit Angabe des Alters auf dem Briefpapier der Schule abgegeben wird (für jedes Museum eine Kopie vorsehen!) Unter 18jährige und über 60jährige Personen bezahlen i.d.R. keinen Eintritt.

Kaution
Um mutwillige Sachbeschädigung zu vermeiden, wird bei Ankunft in einigen Unterkünften eine Kaution erhoben, die Sie vor der Abreise zurück erhalten. Die Höhe der Kaution wird vor Ort an der Rezeption mitgeteilt. In der Regel liegen die Kautionen zwischen 10.- und 20.- Euro pro Teilnehmer.

Mitwirkungspflicht bei Leistungsmängeln
Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen sind Sie verpflichtet, bei auftretenden Leistungsmängeln mitzuwirken, evtl. Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Wir bitten Sie deshalb, bei Beanstandungen mit der in den Unterlagen angegebenen Kontaktperson oder DB-Klassenfahrten und Gruppenreisen unverzüglich Kontakt aufzunehmen, damit unmittelbar Abhilfe geschaffen werden kann. Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht nach, so steht Ihrer Gruppe nach der Reise kein Ersatzanspruch zu.

Reisen ins Ausland
Gültiger Personalausweis bzw. Reisepass ist erforderlich.
Teilnehmer mit ausländischer Staatsangehörigkeit bitte Visabestimmungen beachten! Weitere Informationen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.bahn.de/klassenfahrten oder in der Anlage Ihres persönlichen Angebots.

Stornierungen und Rücktritt
Bei Stornierung oder Rücktritt fallen folgende Gebühren an:
-ab 4 Monate vor Reiseantritt 10% des Reisepreises
-ab 2 Monate vor Reiseantritt 20% des Reisepreises
-ab 1 Monat vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
-ab 2 Wochen vor Reiseantritt 60 % des Reisepreises
-ab einem Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 95 % des Reisepreises.
Bei Rücktritt der gesamten Gruppe bis 4 Monate vor Reiseantritt wird eine Bearbeitungsgebühr von pauschal 100.- EUR fällig.
Für Flugreisen gelten besondere Stornierungsgebühren laut unseren AGBs.
Stornierungen bis 10% der gebuchten Teilnehmer behandeln wir kulant und kostenfrei bis 4 Wochen vor Reisebeginn. Für Flug- und Busreisen gelten besondere Bedingungen, die wir im Einzelfall mit Ihnen abklären. Bei Busreisen kann, durch den pauschalen Transportkostenanteil der Gruppe, ein höherer Einzelpreis für die Teilnehmer entstehen. Bereits gebuchte Eintrittskarten und durch DB Vertrieb GmbH bereits bezahlte Leistungen können nicht erstattet werden und müssen bezahlt werden. Informieren Sie uns umgehend über Stornierungen, um die Kosten so gering wie möglich zu halten.

Teilnehmerzahländerungen
Bitte informieren Sie Ihre Verkaufsstelle bei jeder Teilnehmerzahländerung sofort. So können Sie evtl. Stornokosten vermeiden bzw. niedrig halten. Bei Flugreisen sind Teilnehmer-/Namensänderungen in der Regel nur gegen eine Gebühr möglich. Weitere Hinweise in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Touristik der DB Vertrieb GmbH.

Voucher-Hotelgutschein
Wenn den Reiseunterlagen ein Voucher bzw. Hotelgutschein beigefügt ist, dann diesen bitte bei Ankunft an der Rezeption Ihrer Unterkunft abgeben.

Versicherung: Reiseschutz-Paket für Schülerreisen (bei uns im Reisepreis inklusive)
Falls nicht besonders genannt, sind folgende Leistungen im Reisepreis enthalten:

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe
Bei Krankheit oder Unfall in Deutschland sind die wichtigsten Leistungen: Kosten für einen medizinisch sinnvollen Rücktransport, Krankenhaustagegeld von EUR 50,– pro Tag bis zu 30 Tage. Bei Krankheit oder Unfall in Europa: Kosten für notwendige Heilbehandlungen im Ausland, medizinisch sinnvolle Krankentransporte.

Reiseunfall-Versicherung
Versicherungsschutz besteht bei Unfällen während der Reise, die zu einer dauernden Invalidität oder zum Tod führen.
Versicherungssummen:
EUR 10.000,– im Todesfall
EUR 20.000,– im Invaliditätsfall

Reisehaftpflicht-Versicherung
Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtrisiken für Personen- und Sachschäden während der Reise Deckungssumme: EUR 500.000,– pauschal für Personen und Sachschäden.

Reiseabbruch-Versicherung
Ersatz der Stornokosten und des anteiligen Reisepreises, wenn die versicherte Person beispielsweise wegen schwerer Unfallverletzung vor Ort oder Tod eines Angehörigen vorzeitig nach Hause reisen muss.

Stornokosten-Versicherung inkl. Reiseleiterausfallrisiko
Ersatz der Stornokosten ohne Selbstbeteiligung. Versicherungsschutz besteht bei Rücktritt vor Reiseantritt aus versichertem Grund.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie den Versicherungsausweis (Versicherungsschein), woraus Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können.

Wenn Sie den Versicherungsschutz nicht in Anspruch nehmen wollen, ist dies bereits bei der Buchung ausdrücklich zu erklären.

Bei Eintritt eines Versicherungsfalls ist die versicherte Person verpflichtet, den Schaden der

Europäische Reiseversicherung AG

Leistungsabteilung
Rosenheimer Str.116
81669 München

zu melden.

Touristische Sondersteuer-Kommunale Bettensteuer
In vielen europäischen und deutschen Städten wird eine touristische Steuer auf Übernachtungen in Hotels und Herbergen erhoben. Diese kann bereits im Reisepreis enthalten sein bzw. muss vor Ort in bar bezahlt werden. Wir werden Sie in unserem Informationsmaterial beim jeweiligen Reiseziel darauf hinweisen. 

Änderungen vorbehalten.

Die Bildnachweise finden Sie unter www.bahn.de/klassenfahrten.
Für Einzelangaben keine Gewähr.
Stand Juli 2015